Bio-Weihnachtsbäume
aus dem Sauerland...

vom Weihnachts­baumhof
Schulte-Göbel in
Schmallenberg-Felbecke

Blaufichten, Nordmann­tannen
sowie Nobilis in
erst­klassiger Bioqualität

Schlagen Sie sich ihren
Weihnachtsbaum selber:

Zur Anmeldung

Bio-Weihnachtsbäume für
Wieder­verkäufer und Großhandel:

Zur Anfrage

Weihnachtsbäume aus ökologischem Landbau

... von der Familie Schulte-Göbel im Schmallenberger Sauerland.

Wir erzeugen schöne Weihnachtsbäume mit Bio-Siegel. Bei uns erhalten Sie die traditionelle Blaufichte, die beliebte Nordmanntanne und die exklusive Nobilistanne in Bio-Qualität. Mit Hilfe unserer Shropschire-Schafe achten wir bei der Pflege der Tannenbäume auf den Schutz von Umwelt, Tieren und Klima. Wir arbeiten nachhaltig ohne den Einsatz von Glyphosat!

Bio-Weihnachtsbäume aus regionaler Herkunft

 Sie legen Wert auf eine natürlich gewachsene Biotanne aus deutscher Herkunft? - Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Als Gründungsmitglied der Initiative Bioweihnachtsbaum fördern wir die biologische Vielfalt.

Bio-Nordmann

Bio-Nordmanntanne

(Abies nordmanniana)
Der beliebteste deutsche Weihnachts­baum, mit seinen weichen Nadeln und einer langen Haltbarkeit.

Bio-Nobilis

Bio-Nobilis

(Abies procera)
Im Wuchs individuell und durch die starken Zweige gut zu schmücken. Die Nobilis wird immer stärker nachgefragt, da sie einen angenehmen Geruch hat und sehr lange haltbar ist.

Bio-Blaufichte

Bio-Blaufichte

(Picea pungens glauca)
Sie verbreitet stimmungsvoll den klassischen Fichtenduft. Die Nadeln sind härter, können stechen und sind nicht so lange haltbar.

Damit wir ihnen Videos aus YouTube anzeigen können, bitten wir Sie auf "Alle Videos freigeben" zu klicken. Beim Anzeigen der Videos wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Neuigkeiten von unserem Weihnachtsbaumhof

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für dieses Jahr,

wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und

alles Gute für das neue Jahr 2022!

Familie Schulte-Göbel

 

Biotannen bereiten Weihnachtsfreude im Ahrtal!

An verschiedene Helferteams haben wir gerne Biotannen für die Betroffenen im Ahrtal gespendet. Diese kleine Unterstützung hat sichtlich Freude bereitet:

"Ja es ist richtig super gelaufen die Leute haben sich megaaa gefreut😊
Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen."

Unser Dank gilt allen Helfern. Wir wünschen Ihnen und allen Betroffenen eine gute Weihnachtszeit!

 

oekolandbau.de | Das Informationsportal

www.oekolandbau.de ist die zentrale Maßnahme des vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) initiierten Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Es bezieht alle Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein.

Neuer Praxisleitfaden für Imkereien zu Vorsorgemaßnahmen

Für die Bio-Branche gilt seit Januar 2022 mit der Öko-Verordnung ein neuer Rechtsrahmen. Der neue Leitfaden für Imkereien des FiBL Deutschland zeigt, worauf Bio-Imkerinnen und -Imker bei der Erstellung eines Vorsorgekonzeptes gegen Kontaminationen achten müssen.

BioBitte-Veranstaltung über Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der Schulverpflegung

Im Dienstleistungszentrum in Castrop-Rauxel diskutierten und erarbeiteten rund 20 Teilnehmende erste Ideen für eine nachhaltige kommunale Verpflegungsstrategie. Insbesondere die Verpflegung in den 18 kommunalen Schulen will die Ruhrgebietsstadt ausgewogener und nachhaltiger ausrichten und dabei ökologisch erzeugte Lebensmittel berücksichtigen.

Die BLE auf der didacta 2022: Bildung in Ernährung und Landwirtschaft

Wie man junge Menschen für die Bedeutung von Landwirtschaft und bewusste Ernährung begeistert, zeigt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung auf der Bildungsmesse didacta vom 7. bis 11. Juni in Köln. Lehrkräfte und Ausbildende werden mit einem vielseitigen Angebot unterstützt, Themen wie Tierwohl und nachhaltige Ernährung motivierend in den Unterricht einzubringen.