Weihnachtsbäume aus ökologischem Landbau

Weihnachtsbäume aus ökologischem Landbau

... von der Familie Schulte-Göbel im Schmallenberger Sauerland.

Wir erzeugen im ökologischen Landbau Weihnachtsbäume mit Bio-Siegel und bieten Blaufichten, Nordmanntannen sowie Nobilis in erstklassiger Bio-Qualität. Unsere Shropschire-Schafe unterstützen uns hervorragend beim ökologischen Pflanzenschutz der Tannenbäume. Wir arbeiten umweltbewusst und nachhaltig ohne Glyphosat!

  • Willkommen
  • Willkommen
  • Willkommen

Wir sind Gründungsmitglied der Initiative Bioweihnachtsbaum. Wenn Sie Wert auf einen natürlich gewachsenen Bio-Weihnachtsbaum aus deutscher Herkunft legen, dann sind Sie bei uns goldrichtig!



Bio-Tanne - zu 100% Bio!

zu 100% Bio!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Neuigkeiten rund um unsere Weihnachtsbäume.
Hier geht es zur Anmeldung

oekolandbau.de | Das Informationsportal

www.oekolandbau.de ist die zentrale Maßnahme des vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) initiierten Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Es bezieht alle Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein.

Veranstaltungskalender für Brandenburg erschienen

Zum Start der Grünen Woche am 18. Januar 2019 liegen für die Messebesucherinnen und -besucher die "Brandenburger Bio-Termine 2019" bereit. Der Veranstaltungskalender der FÖL ist kostenfrei und enthält über 300 Ausflugs- und Freizeittipps und rund 60 Biobetriebe der Brandenburger Reiseregionen.

Bundesregierung fördert Biobranche

Anlässlich eines Interviews mit dem Vorsitzenden des BÖLW, Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, verdeutlicht der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Michael Stübgen inwieweit sich die Bundesregierung bereits für die Förderung der Biobranche einsetzt.

Erste Kapitalerhöhung der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg

Die im Juni 2018 gegründete Regionalwert AG Berlin-Brandenburg hat ihre erste Kapitalerhöhung abgeschlossen und fast 100.000 Euro eingesammelt.