Weihnachtsbäume aus ökologischem Landbau

Weihnachtsbäume aus ökologischem Landbau

... von der Familie Schulte-Göbel im Schmallenberger Sauerland.

Wir erzeugen im ökologischen Landbau Weihnachtsbäume mit Bio-Siegel und bieten Blaufichten, Nordmanntannen sowie Nobilis in erstklassiger Bio-Qualität. Unsere Shropschire-Schafe unterstützen uns hervorragend beim ökologischen Pflanzenschutz der Tannenbäume. Wir arbeiten umweltbewusst und nachhaltig ohne Glyphosat!

  • Willkommen
  • Willkommen
  • Willkommen

Wir sind Gründungsmitglied der Initiative Bioweihnachtsbaum. Wenn Sie Wert auf einen natürlich gewachsenen Bio-Weihnachtsbaum aus deutscher Herkunft legen, dann sind Sie bei uns goldrichtig!



Bio-Tanne - zu 100% Bio!

zu 100% Bio!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Neuigkeiten rund um unsere Weihnachtsbäume.
Hier geht es zur Anmeldung

oekolandbau.de | Das Informationsportal

www.oekolandbau.de ist die zentrale Maßnahme des vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) initiierten Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Es bezieht alle Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein.

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Kommunen und Regionen können den Ökolandbau maßgeblich vorantreiben. Worin die großen Herausforderungen bei der Umsetzung liegen, darüber haben sich Vertreterinnen und Vertreter von BioStädten und Öko-Modellregionen in einem BÖLN-Dialogforum ausgetauscht.

Durchbruch für die Weideschlachtung: Bewilligung für zehn Jahre

Das Landwirtepaar Claudia Wanger und Nils Müller haben nach sechsjährigem Ringen um die Bewilligung, dank grosser eigener Investitionen und mit der Unterstützung des FiBL und der Stiftung Vier Pfoten, ihr Ziel erreicht: Die Weideschlachtung wurde für zehn Jahre bewilligt.

AöL klärt zur neuen EU-Öko-Verordnung auf

2021 tritt eine neue EU-Öko-Verordnung in Kraft. Sie bildet die Arbeitsgrundlage der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. Um kursierende Irrtümer aus dem Weg zu räumen, hat die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) die zehn wichtigsten Fakten zusammengefasst.